Mitarbeiter von ImmobilienScout haben bereits zum 2. Mal ihre Verbundenheit für das wichtige gesellschaftliche Thema Blutspende gezeigt.

10.07.2015

Cornelia Kruse

Drei „Scouties“ (Mitarbeiterinnen von ImmobilienScout) haben sich heute mit uns verbunden und waren vor dem Blutspendemobil am Alexanderplatz in Berlin im Einsatz um für das wichtige Thema Blutspende ein Zeichen zu setzen.

Los ging es für die Drei 10 Uhr mit dem Öffnen des Blutspendebusses. Um diese Zeit waren bereits viele Menschen auf dem "Alex" unterwegs und die Mitarbeiterinnen voll motiviert ihrem heutigen Aufgabenziel nach zu kommen.

Ihr Fazit des Tages: „Wir fanden den Tag richtig toll und freuen uns dieses soziale Projekt unterstützt zu haben. Überraschend ist für uns auch, wie viele Menschen bereit waren freiwillig ihr Blut zu spenden, vor allem so viele junge Menschen.“

Der Social Day ist seit 2011 gelebte Praxis bei ImmobilienScout. Einmal im Jahr unterstützen die Mitarbeiter des Unternehmens an diesem Tag verschiedene soziale Projekte.

Die Verbundenheit zwischen ImmobilienScout und dem DRK-Blutspendedienst besteht seit nunmehr zwei Jahren. Als einer unserer CSR-Partner bietet ImmobilienScout zweimal im Jahr am Standort Berlin selbst DRK-Blutspendetermine für die Mitarbeiter an. Damit leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag für die medizinische Versorgung mit lebenswichtigen Blutpräparaten in der Region.

Insgesamt ein tolles Projekt mit gutem Beispiel für gemeinschaftliches Engagement.

BILDER ZUM BEITRAG

KOMMENTARE ZUM BEITRAG

Momentan sind noch keine Kommentare vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar